Logo

Schwanthalerstr. 87
80336 München
Tel: 089 159 84 85 - 0
Fax: 089 159 84 85 - 33
sekretariat@mfrs-schule.de

MFRSintern

Wir verwenden an unserer Schule ein gemeinsames Schulinformationsportal für Eltern, Schüler und Lehrer: MFRSintern  Damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können, was dieses MFRS-Intern überhaupt sein soll, im Folgenden eine kleine Erklärung.

Was ist MFRS-Intern?

MFRS-Intern ist eine Informationsplattform nur für unsere Schule. Jeder Teilnehmer (Lehrer, Schüler, Eltern) hat einen eigenen passwortgeschützten Zugang zu diesem Portal. Bei der Verschlüsselung wird auf das https-Protokoll, welches z.B. auch bei Onlineshops oder von Banken verwendet wird, zurückgegriffen. Ihre Daten sind also sicher.

Welche Vorteile bietet MFRS-Intern für Sie als Eltern?

Sie können alle wichtigen Termine (Schulaufgaben, Kurzarbeiten und Klassenfahrten) Ihrer Kinder einsehen. Des Weiteren finden Sie dort den Stundenplan Ihres Kindes und die aktuellen Vertretungspläne (Heute und Morgen). Es besteht die Möglichkeit, Ihr Kind über das Portal krankzumelden. Dies ersetzt den Telefonanruf (keine Warteschleife) an der Schule jedoch nicht die schriftliche Entschuldigung. Alle Elternbriefe sollen künftig anstatt in Papierform digital über das Portal verteilt werden. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald ein neuer Elternbrief verfügbar ist. Sie bestätigen den Erhalt der E-Mail einfach bequem per Mausklick.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Ihr Kind bekommt einen Brief, auf dem die Vorgehensweise und der für Sie individuelle Zugangscode abgedruckt ist. Mit diesem Zugangscode können Sie sich unter MFRSintern unter dem Punkt "Registrierung für Eltern" anmelden. Hier geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen ein Passwort (mindestens 6 Stellen). Anschließend bekommen Sie eine automatische Mail, in der Sie einen Link finden, der Ihre Anmeldung bestätigt. Danach können Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse als Benutzernamen und dem gewählten Passwort auf MFRSintern zugreifen.

Lösungen und Fragen

Es kam bereits einige Male vor, dass die E-Mail mit dem Bestätigungslink nicht übermittelt wurde bzw. dass der darin enthaltene Bestätigungslink nicht funktioniert hat. Außerdem könnte es sein, dass Ihr Kind, den Elternbrief mit dem Zugangscode noch nicht bekommen/nicht mehr finden kann. Sollte eines von beidem bei Ihnen auch der Fall sein oder haben Sie weitere Fragen, schicken Sie eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok